Home
Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

 

First Class Additions wurde 1996 von einem Oldtimer-Liebhaber aus Frustration über die schlechte Qualität der verfügbaren Autoschutzhüllen gegründet. Neben dem Vertrieb und der Gestaltung von Autoschutzhüllen hat sich das Unternehmen in den gesamten Angebotsbereich weiterentwickelt, der mit der Aufbewahrung und Lagerung "außergewöhnlicher und einzigartiger" Kraftfahrzeuge verbunden ist.

 

Unser Hauptantrieb ist immer noch unsere Liebe zu diesen besonderen Fahrzeugen; ein spezialisiertes Unternehmen wie das unsere bedarf der Begeisterung seiner Mitarbeiter, um das Gespür für den Markt bewahren und die Bedürfnisse unserer Kunden verstehen zu können.

 

Aber Begeisterung allein reicht nicht aus. Technisches Wissen und ein grundlegendes Verständnis des Klimas und der Naturgesetze sind genauso wichtig für die Entwicklung und Verwendung von Materialien, die für unsere Region am besten geeignet sind. Was in Kalifornien funktioniert, muss nicht unbedingt für Nordeuropa geeignet sein!

 

Dieses Spezialwissen kombiniert mit der Begeisterung für den Markt und einem sachorientierten Ansatz hat dazu geführt, dass First Class Additions zum Marktführer in Nordeuropa für hochwertige Produkte zur Lagerung von Fahrzeugen wurde.

 

 

zurück